Single Blog Title

This is a single blog caption
Invictus-370-GT-Hardtop-by--Bodenseenautic_26

Sechs Fragen und Antworten zum Kauf eines gebrauchten Invictus Bootes

Ein gebrauchtes Boot ist in einem gepflegten Zustand eine günstige Alternative zu einem Neuboot. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten zum Kauf eines gebrauchten Bootes. 

Welches Boot kaufe ich?

Der Kauf eines Bootes ist eine Investition in Freizeit, Sport und Spaß. Eine zentrale Frag ist der Bootetyp: Soll es ein offenes Motorboot oder Kajütboot sein, ein Gleiter, Halbgleiter oder ein Verdränger? Die Möglichkeit zum Übernachten und die gewünschten Fahrgebiete sind ebenso wichtig. Der eigene Stil beeinflusst die Wahl des Herstellers. Wünschen Sie sich ein neues oder ein gebrauchtes Boot? Welches Budget habe ich?

Wie komme ich an Angebote von gebrauchten Invictus Booten?

Viele Wege führen zum Boot. Die großen und kleinen Bootemessen verschaffen Ihnen als potenziellem Käufer eine Übersicht über den Markt. Messen, die nur gebrauchte Boote zeigen, sind selten. Dafür stellen die Anbieter auf den großen Bootemessen umfangreich aus.

Der Weg zum Invictus Fachhändler ist eine gute Entscheidung, denn hier bekommen Sie eine umfassende Beratung. Ein Urlaub am See oder Meer steht an? Nutzen Sie die Zeit für einen Besuch des örtlichen Yachthafens. Über das „schwarze Brett“ auf dem Hafengelände oder Hinweise an Booten finden Sie Angebote. Hier hilft der Austausch mit örtlichen Booteliebhabern weiter.

Der Online-Handel macht vor Booten nicht halt. Der Vorteil: Das Angebot ist umfassend. Ein kleiner Nachteil: Sie können die Boote erst nach Vereinbarung und Anreise besichtigen. Klassisch bringt Sie der Blick in den lokalen Anzeigenmarkt in Tageszeitungen und Wochenblättern weiter.

Invictus-370-GT-Hardtop-by--Bodenseenautic_23

Wo kaufe ich gebrauchte Invictus Boote?

Bootehändler, Makler und private Verkäufer bieten gebrauchte Invictus Boote an. Händler verfügen über ein umfassendes Angebot und bieten Ihnen nach einem Beratungsgespräch passende Modelle an. Das erleichtert die Auswahl und spart viel Zeit. Der Händler steht für die gesetzlich verankerte Gewährleistungshaftung bei Mängeln.

Oft verfügt der Händler selber über eine Werkstatt oder er vermittelt an einen Partner. Ein Makler sorgt dafür, dass Anbieter und Kaufinteressent zusammen finden. Den Kaufvertrag schließen Käufer und Verkäufer direkt. Der Makler haftet für die Angaben im Expose und erhält bei erfolgreichem Abschluss eine Provision. Beim privaten Verkauf wird „gekauft wie gesehen“. Hier wird die Gewährleistung in der Regel ausgeschlossen. Wo Sie kaufen, hängt vom Budget, dem Sicherheitsbedürfnis und dem Wunsch nach umfassender Betreuung ab.

Was beachte ich beim Besichtigungstermin?

Nehmen Sie Vertragsunterlagen, Personalausweis und Führerschein mit, damit Sie für einen möglichen Kauf eines Invictus Bootes vorbereitet sind. Erstellen Sie sich eine Checkliste mit den Kriterien, die Sie beachten müssen. Prüfen Sie die technischen Angaben zum Boot, der Personalien des Eigentümers und die Bootspapiere.

Wenn hier etwas nicht stimmt und sich nicht schnell klären lässt, beenden Sie die Besichtigung vor allem bei privaten Anbietern. Fotografieren Sie das ganze Boot und wichtige Details. Nehmen Sie einen fachkundigen Bekannten mit.

Überprüfen Sie den allgemeinen Zustand des Bootes, den Rumpf, den Motor, den Antrieb, die Lenkung, die elektrischen Anlagen. Begutachten Sie den Zustand auf und unter Deck. Machen Sie eine Probefahrt!

Invictus-370-GT-Anna-Fendie kaufen-by--Bodenseenautic_21

Wie schließe ich einen Kaufvertrag?

Im Vertrag werden alle Daten des Käufers und Verkäufers und des Invictus Bootes festgehalten. Zu letzteren gehören der Typ des Bootes, Nummern von Motoren und Getriebe, Details des Bootes und eine Zubehörliste. Beide Parteien legen die Zahlweise fest, prüfen die Regeln zur Sachmängelhaftung und die eventuell anfallende Umsatzsteuer. Der Übergang der Versicherungspflicht muss geklärt werden. Nach Zahlung händigt der Verkäufer dem Käufer wichtige Papier wie die Konformitätserklärung aus.

Wer berät mich beim Bootekauf der Marke Invictus?

Ihr Invictus Händler ist Experte und erster Ansprechpartner für alle Fragen rund um Invictus Boote. Er berät Sie gerne.

Leave a Reply