Invictus 240 FX

Invictus 240 FX

Pures Dolce Vita

Edel bis ins Detail: 
Rundum mit Leder verkleidete Innenwände, eine grau getönte Windschutzscheibe und Edelstahl-Finessen.

Schnörkelloses Design: 
Elegant, kühl und zurückhaltend sind die passenden Attribute für die 240 FX. Mit viel Aufmerksamkeit für die kleinsten Details, die perfekt verarbeitet sind.

Facettenreich: Ob angeln gehen mit Freunden, Familien-Ausflug oder ein Fun-Tag auf dem Wasser – die 240 FX lässt sich vielseitig nutzen. Bis zu acht Personen finden auf ihr Platz.
Preisliste Invictus 240 FX

Konzentration auf das Wesentliche

Es gibt viele offene acht Meter Runabouts auf dem Markt. Deshalb machte Superyacht-Designer Christian Grande die Invictus 240 FX anders. Mit ihrer glatten italienischen Eleganz sticht sie aus der Masse heraus. 

Grande sieht sie als Hommage an alte italienische Fischerboote. Er nahm das Nüchterne und Klare der Originale und machte daraus etwas Modernes und Sportliches.

Dreierlei Farben zur Auswahl.

Den Rumpf-Farb-Varianten schwarz, blau-grau und weiß gab er Namen wie „Dark Shadow“, „Blue Whale“ oder „Personal White“. Jeder Klampe und Schraube schenkte er Aufmerksamkeit. Das Resultat ist ein bis ins letzte durch designte Sportboot.

Ohne Macken und Kanten.

Genau diese kleinen aber feinen Details machen sie so interessant.
Das mit weißem Leder verkleidete Lenkrad oder der Steuerstand im italienischen Rennwagen-Stil.

Top-Speed und Performance.

Je nach Motorisierung schafft sie bis zu 44 Knoten. Für den Außenbord-Motor gibt es verschiedene Optionen von 200 bis 250 PS. Die optimale Marschgeschwindigkeit liegt bei 25 Knoten.

Egal mit welcher Art von Motor fährt die 240 FX nicht nur extrem leise, sondern auch ruhig und stabil. Der Kraftstoff-Tank fasst 270 Liter.

Nützliche Features.

Die 7,5 Meter lange und 2,5 Meter breite 240 FX hat aber auch ihre praktischen Seiten. Beispielsweise einen 42 Liter Kühlschrank und einen 50 Liter Wassertank. Sport-Angler ordern einfach das T-Top mit Rutenhalter dazu. 

Nützlich sind auch das optionale faltbare Bimini und die Toilette mit Tank.
Am Steuerstand verschafft der Raymarine-Bildschirm dem Kapitän den nötigen Überblick. Er liefert alle wichtigen Daten zu Navigation und Motor und macht analoge Messgeräte überflüssig.

Das Layout.

Die 240 FX hat eine zur Sonnenliege umfunktionierbare Sitzbank am Heck. Im Bug sind weitere Sitze. Für Familien bietet sich die Polster-Option aus Leder für den Bug-Bereich an.

Im Heckbereich ist ein Tisch integrierbar.Im Boden, in der kleinen Kabine unter Deck, sowie unter den Sitzen befindet sich überall Stauraum für Wasser-Sportgeräte, Proviant und Handtücher.

Technische Daten

Invictus 240 FX

. Länge ü.A.: 7,45 m
. Breite: 2,45 m
. Gewicht:  1.250 kg
. Zuladung:  855 kg
. Material Rumpf/Deck: Glasfaser
. Motor: 250 PS
. Getriebe und Propeller:  
. Fahrgeschwindigkeit: 25 kn
. Höchstgeschwindigkeit: 44 kn
. Personen: 8
. Kraftstofftank: 270 l
. Wassertank: 47 l
 

Ausstattung

Invictus 240 FX

Standard

  • Kühlschrank 42 l

Design & Konstruktion

  • Design: Christan Grande
  • Konstruktion: Chantieri Aschenez